Radiokirche beim NDR

"Geht doch!" Wimpel mit Trauerflor von meinem RucksackNun bin ich auch einmal zu hören. In der NDR2 Radiokirche (2’53“) sowie der N-JOY Radiokirche (1’47“) vom heutigen Sonntag wurde bei meiner Wegstrecke zwar etwas übertrieben (bin ja nur 800 km gegangen), Weiterlesen

Veröffentlicht unter COP 21, Klimaschutz, Pilgern | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

UN-Klimakonferenz: ein Tag, an den man sich erinnern wird …

Logo: KlimapilgernIst es nicht großartig, die 195 beteiligten Nationen konnten sich auf der UN-Klimakonferenz tatsächlich auf einen ambitionierten Vertrag für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit einigen. (siehe auch: UN-Klimakonferenz in Paris 2015 (COP21)).

Weiterlesen

Veröffentlicht unter COP 21, Emotionen, Klimaschutz, Pilgern | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wieder zuhause

20151128_124203 Es ist vollbracht. Die verschiedenen Pilgerguppen übergaben am 28.11.2015 ihre Unterschriftenlisten (1.780.528 Unterschriften) und Petitionen an Christiana Figueres (Generalsekretärin des Sekretariats der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen (UNFCCC)) und Nicolas Hulot (Sonderbeauftragter des französischen Präsidenten Hollande für den Schutz des Planeten).

Weiterlesen

Veröffentlicht unter COP 21, Klimaschutz, Pilgern | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Es geht weiter?!?

imageAm heutigen „Ruhetag“ hatten wir nur 2 Veranstaltungen:
10:00 Uhr / Diskussionsrunde Klimagerechtigkeit
15:00 Uhr / Ökumenische Feier in der Kathedrale Saint-Etienne

So konnten wir tatsächlich ein wenig entspannen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter COP 21, Klimaschutz, Pilgern | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Herzliche Gastfreundschaft und Trauer

imageErster Halt in Frankreich ist in Sierk-Les-Bains, wo sich weitere französische Pilger anschlossen haben. Hier findet man auch das „Jesus-Abbild, das sich seit vielen Jahren immer wieder durch den Putz kämpft“. Nach kurzem Weg erneuter Halt im Ort. Ansprache, Kaffee und Kuchen. Weiter nach Malling, wo es eine Ansprache der Bürgermeisterin sowie einen Pilgerstempel gab, dazu Kürbissuppe mit Curry und belegte Baguettes. Zum Nachtisch Kaffee und Kuchen. In Basse-Ham gab es nachmittags eine Ansprache des Bürgermeisters mit Pilgerstempel, Kaffee und Kuchen 🙂

Weiterlesen

Veröffentlicht unter COP 21, Klimaschutz, Pilgern | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hurra! Es ist geschafft!

imageWir haben endlich Perl erreicht. Übernachten werden wir „Dauerpilger“ auf Feldbetten im Schenken-Lyzeum.

Jetzt findet gerade die Abschlussfeier für die Deutschland – Etappe statt mit Übergabe des Pilgerstabs an die französischen Verantwortlichen.

Bisher wissen wir noch nicht was uns in Frankreich erwartet … es wird spannend.

www.klimapilgern.de

Veröffentlicht unter COP 21, Klimaschutz, Pilgern | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutschland zu Fuß von Nord nach Süd durchquert

imageLuxemburg ist in Sicht! Heute erreicht der Hauptstrom der Klimapilger den Grenzort Perl. Ab morgen wird französisch gesprochen auf dem Weg über Metz nach Paris.

In Metz treffen wir mit weiteren Pilgergruppen zusammen.

Veröffentlicht unter COP 21, Klimaschutz, Pilgern | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aktionstag in Trier

Heute konnten wir das mediale Interesse des SWR wecken: ARD Mediathek

 

Veröffentlicht unter COP 21, Klimaschutz, Pilgern | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Klimapilgern: Bergfest in Wuppertal

Klimapilger: von Flensburg nach Paris.

In der Mitte die 5 seit Flensburg beteiligten Pilger: Eva Katharina, Wolfgang, Erwin, Hubert, Gerhard. Unter dem Schirm neben Hubert steht Celine, die in Osnabrück eingestiegen ist und, wie die anderen auch, bis nach Paris gehen möchte.

Unsere bereits in Flensburg gestartetetn „Dauerpilger“ feierten mit allen anderen beteiligten Klimapilgern in Wuppertal das Bergfest ihres 1470 km langen Pilgerwegs. Ich selbst war eine Woche vorher in Münster eingestiegen und hatte mich inzwischen entgegen meiner ursprünglichen Planung für eine Fortsetzung meines Wegs bis Paris entschieden.

Auf dem Berfest wurde ich interviewed und zu meinen Motivationen befragt (Miserior Blog). Weiterlesen

Veröffentlicht unter COP 21, Flüchtlingshilfe, Herberge, Klimaschutz, Pilgern | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spät, aber doch noch unterwegs …

Logo: KlimapilgernWas für ein verflixtes Jahr für uns, dieses 2015. Viele persönliche Anglegenheiten, die in der Familie zu regeln waren. Die dauernde Anwesenheit war gefragt, um hier und dort fahren, transportieren, sitten oder anderweitig helfen zu können. Einige Blessuren  waren auch noch durchzustehen. So verflossen Tage, Wochen und Monate. Weiterlesen

Veröffentlicht unter COP 21, Fernweh, Klimaschutz, Pilgern | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar